FAQ

(Frequently asked questions..., Fragen, die wir von Euch immer mal wieder gestellt bekommen im Überblick)

Muß man bei euch per Vorkasse bezahlen?
Nein, müßt Ihr nicht. Wenn Ihr aber 5% Skonto haben möchtet, dann ja.

Wie kann man bei Euch bezahlen?
Per Vorkasse mit 5% Skonto, oder ohne Skonto bequem mit PayPal. Dann geht auch noch auf Rechnung, nach Erhalt der Ware.

Gibt es auch Sondermaße?
Bei diesen Betten nicht, da diese in Stückzahlen vorgefertigt werden und nach Bestellung in Eurer Wunschfarbe lackiert werden. Das spart Geld.

Wo werden die Betten hergestellt?
In Europa, in kleinen feinen Manufakturen in sehr guter handwerklicher Tradition und Qualität.

Oh Gott, das Bett gefällt uns nicht?
Keine Panik! Originalverpackung aufheben und das Bett wieder ordentlich verpacken. Uns schriftlich informieren, dann lassen wir es abholen.

Gibt es einen Katalog?
Wir haben eine kleine, feine Broschüre für Euch gemacht. Dort findet Ihr alle unsere Produkte von unserer Lieblingsfotografin fotografiert und chic in Szene gesetzt. Anrufen oder im Internet bestellen.

Sind eure Betten stabil?
Unsere Betten machen wir aus dickwandigen Metallrohren. Die Gußteile werden massiv vergossen, das bedeutet dass eine flüssige Metallmasse in Formen gegossen wird. Dadurch entstehen hochstabile Verbindungen.

Quietschen die Betten?
Wir verkaufen Eisenbetten, keine Quietsche-Entchen.

Wie schwer sind die Betten?
Das Eisensofa Francis wiegt ca. 65 kg bei einer Größe von 90x200 cm Matratzenmaß. Entsprechend wiegen auch die Betten je nach Größe und Design zwischen 60 und 90 kg.

Wo kann man sich die Betten anschauen?
Nur im Internet oder in unserem Katalog. Keinen Cent für den Laden, alles für die Betten.

Wie werden die Betten lackiert?
Die Betten sind Pulverlack beschichtet, umweltfreundlich, weil rückstandslos. Ziemlich schlagfest, robust.

Kann man später auch einen anderen Lattenrost einlegen?
Die Betten werden mit Lattenrost geliefert, das spart erst mal Geld. Später einfach Latten und Halter rausnehmen, Lattenrost reinlegen, fertig. Mehr unter Technisches.

Wie sind die Betten verpackt?
Die Betten sitzen in einem Holzrahmen, dieser wird dann in einem Karton verpackt. In dem Karton wird das Bett noch mit Schaumteilen geschützt. Die Seitenteile und der Lattenrost stecken jeweils in einem Karton. Das kann man sich unter Technisches & Montage genau ansehen.

Wird das Bett bis ins Schlafzimmer gebracht?
Ja, auf euren Wunsch wird es ausgepackt, ins Schlafzimmer gebracht, auch wenn’s im 5. Stockwerk ist. Die Verpackung auf Wunsch vom Lieferservice entsorgt. Achtung: wenn Ihr euch nicht sicher seid, ob Ihr das Bett behalten mögt, Verpackung behalten.

Wohin mit der Verpackung?
Wird auf Wunsch vom Lieferservice mitgenommen.

Was kostet die Lieferung des Bettes?
Nichts.

Kann man das Bett auch aufbauen lassen?
Gegen Aufpreis. Das dauert eben, deswegen auch der Aufpreis.

Wer steckt hinter Eisenbetten.de?
Hinter Eisenbetten.de steckt die Fa. Feldhorst OHG, Alt Wachenbuchen 13, D-63477 Wachenbuchen.
Vertreten durch Frau Petra Feldhorst (englische Großmutter aus Brighton, Großvater: bayrisch). Wir sprechen deutsch & englisch und verkaufen schon seit 15 Jahren Eisenbetten in Deutschland. Wir zahlen Steuern in Deutschland und liefern auch nach Österreich (gegen eine Liefergebühr von 19,90 Euro) und in die Schweiz (bitte die Schweizer Preisliste anfordern). Unsere Eintragung beim Amtsgericht Hanau und unsere Steuernummer findet Ihr auf dieser Webseite im Impressum.

Welche Garantien haben wir, wenn wir bei euch bestellen?
Unsere Betten werden in Europa produziert. Auf die Schweißarbeiten und die Guss Verbindungen gewähren wir 20 Jahre Garantie.
Ihr könnt mit PayPal oder auf Rechnung bezahlen. Wenn Euch das Bett nicht gefällt holen wir es wieder ab. Damit habt Ihr kein Risiko.

Was passiert nach der Bestellung?
Ihr erhaltet von uns eine Auftragsbestätigung per Email oder per Post, je nachdem, wie Ihr bestellt habt. Auf der Auftragsbestätigung findet Ihr ein ungefähres Lieferdatum. Unsere Manufaktur ist äußerst zuverlässig. Bei den Transportunternehmen kommt es saisonbedingt (Weihnachten und Sommerferien) gelegentlich zu Verzögerungen durch den schnell wachsenden Anteil der Menschen, die ihre Ware im Internet bestellen. Sobald wir davon erfahren, informieren wir Euch umgehend, bevorzugt durch Email. Steht die Lieferung kurz bevor, meldet sich der Disponent der Spedition telefonisch bei Euch. Erreicht er Euch nicht, wird ein Kärtchen verschickt. Für Rückfragen stehen wir Euch zur Verfügung.
Wenn das Bett eintrifft, kontrolliert bitte die Verpackung auf eventuelle Beschädigungen und vermerkt dieses auf den Lieferpapieren des Spediteurs. Baut das Bett auf, legt die Matratze rein, schlaft gut. Habt Ihr noch nicht bezahlt, kommt die Rechnung kurz nach der Lieferung.